Bibliothek

Im Januar 1920 wurde in Osterwieck die erste Volksbücherei eingeweiht. 2017 zog die Bibliothek in die Räume des Bunten Hofs.

Der derzeitige Bestand beläuft sich auf 10.000 Medieneinheiten. Dazu zählen Belletristik, Fachliteratur, Kinderliteratur, Zeitschriften, Hörbücher und DVD’s. Aktuell nutzen ca. 700 Leser die Einrichtung und leihen sich ca. 20.000 Medien im Jahr aus.

Es besteht die Möglichkeit in der Bibliothek kostenfrei im Internet zu recherchieren.

Wir präsentieren mehrmals im Jahr neue audio-visuelle Austauschbestände von der Kreisbibliothek Quedlinburg, die zur Nutzung für alle Altersgruppen bereitstehen.

Zur Förderung der bibliotheksmäßigen Versorgung der Bevölkerung im Landkreis Harz durch die Sicherung der Attraktivität und Aktualität der Medienbestände der Kreisbibliothek Harz und weiterer Bibliotheken im Landkreis Harz, haben wir in jedem Jahr die Möglichkeit Fördermittel zu beantragen. In diesem Jahr wurde die Vereinbarung um Zuwendungsmittel des Landes Sachsen Anhalt um einen großzügigen Betrag erweitert.

Dadurch war es uns in diesem Jahr möglich in allen Sachgebieten aktuelle Medien und für unsere Kinderabteilung unseren Bestand an Tonies aufzustocken.

Aktuelle Hinweise:

Besuche der Bibliothek sind nur nach vorheriger Terminvergabe unter der 039421/793-111 möglich. Besuche der Bibliothek sind, unabhängig davon, nur mit „3 G“ möglich. Sie müssen also geimpft, getestet oder genesen sein.

Die Bibliothek ist in der Zeit vom 03. Dezember 2021 bis 07. Januar 2022 geschlossen.

 

Öffnungszeiten

Montag 13.00 – 18.00 Uhr
Freitag

13.00 – 16.00 Uhr

Kontakt

Telefon: 039421 – 73295

E-Mail: bibliothek@stadt-osterwieck.de