Quicklinks

Informationsbroschüre

Webcam Marktplatz

Webcam Marktplatz Osterwieck
Powered by Tor7

Ortschaft Berßel
Achtung, öffnet in einem neuen Fenster.Drucken

Berßel Heimatstube

Die Gemeinde Berßel wird durch ihre Lage in der Ilseniederung und durch Ackerbau genutzte Flächen geprägt. Zahlreiche vorgeschichtliche Funde bezeugen eine sehr frühe Besiedlung. In der ersten urkundlichen Erwähnung aus dem Jahre 1013 wird der Ort „Bireslae“ genannt.

Sehenswertes

Neben gut erhaltenen Fachwerkbauten (größtenteils ehemalige Bauernhöfe) verfügt Berßel über verschiedene Sehenswürdigkeiten.

Dorfkirche

Berßel Kirche

Die Kirche wurde anfangs des 12. Jh. erbaut. Der romanische Turm ist das älteste Bauelement der Kirche und zugleich das älteste Bauwerk des Ortes. Der spätgotische Choreingang ist mit Vorhangbögen und verschlungenen Stäben verziert und trägt die Jahreszahl 1488.

Schloss Berßel

Berßel Schloss

Das Herrenhaus, heute als Schloss bezeichnet, war bis Mitte des 16. Jh. in Besitz des Klosters Ilsenburg. Es verfügt über einen barocken Kern sowie gut erhaltene stuck- und holzgetäfelte Decken und handgeschnitzte Einbauschränke und Türen. Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude ist aktiv in das Dorfgeschehen eingebunden. Hier befinden sich die Kindertagesstätte, eine Gastwirtschaft, Wohnungen sowie die Heimatstube.