8. April 2016

Praxisprojekt zur Gewinnung von Auszubildenden erfolgreich

Bei einem Betriebsbesuch des Wissenschafts- und Wirtschaftsministers Hartmut Möllring am Anfang des Jahres, ergab sich im Nachgang ein sehr praxisnahes Projekt der Unternehmen „Claas“ sowie „Landboden“ aus Berßel.

Wie weckt man das Interesse der Jugendlichen an Technik und wie kann man als Unternehmen im Vorfeld geeignete Bewerber finden? Diese beiden Fragen waren handlungsleitend.

Die Antwort darauf heißt: Praxis statt Theorie. Über mehrere Wochen hinweg wurden an einem Nachmittag Schüler in die Unternehmen eingeladen um dort praktisch tätig zu werden. In diesem Fall geht es um die Instandsetzung zweier Motoren.

Wie funktioniert er? Wo liegt der Fehler? Wie bekommt man ihn wieder in Gang?

Unterstützt wurde diese Aktion durch das Aus- und Weiterbildungszentrum, was speziell für den Transport der Schüler verantwortlich war.

– zum Vergrößern auf das Foto klicken –

(Quelle des  Zeitungsartikels: Halberstädter Volksstimme vom 08.04.2016)