8. Dezember 2020

Informationen zum Mobilfunkausbau im Gemeindegebiet

Im Rahmen der Mobilfunkstrategie der Bundesregierung wird bundesweit der flächendeckende Ausbau der entsprechenden Mobilfunkversorgung angestrebt.

Hierfür ist es auch in der Einheitsgemeinde notwendig, die entsprechenden Grundlagen zu schaffen. Dazu sollen auch vor Ort neue Mobilfunksendemasten errichtet werden.

Die Stadtverwaltung wurde diesbezüglich bereits von unterschiedlichen Betreibern angefragt. Vorgesehen sind neue Sendemasten nach derzeitigem Informationsstand in den Ortsteilen Lüttgenrode, Deersheim, Rhoden, Rohrsheim, Zilly und Bühne.

Wo diese Masten errichtet werden, hängt sowohl von den infrastrukturellen Voraussetzugen (Stromanschluss etc.), den eigentumsrechtlichen Gegebenheiten sowie von genehmigungsrechtlichen Fragestellungen ab.

Wir veröffentlichen im Rahmen einer größtmöglichen Transparenz ein Schreiben des Bundesverkehrsministers sowie der Bundesumweltministerin zur inhaltlichen Erläuterung.

Bestandsteil des Schreibens sind ebenfalls die Beantwortung häufig gestellter Fragen zum Mobilfunkausbau.

Schreiben BMVI und BMU