15. Oktober 2019

Hinweis zum Abbrennen pflanzlicher Gartenabfälle

Die Verbrennung pflanzlicher Gartenabfälle im Gebiet der Einheitsgemeinde ist ab heute, d. 15.10. bis zum 30.11. möglich. Die nächste Möglichkeit besteht im Zeitraum vom 01.03. bis 20.04. eines jeden Jahres.

Wichtig weiterhin:
1. Das Abbrennen ist werktags zwischen 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr und samstags von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr gestattet
2. Je Grundstück ist ein Abbrennen nur einmal je Kalenderjahr gestattet.
3. Die Grundfläche 1,50 m x 1,50 m und eine Höhe von 1,00 m sollte nicht überschritten werden.
4. Zu Gebäuden sind 20 m, zur Gartenlauben 10 m und zu öffenftlichen Verkehrsflächen ebenfalls 10 m als Abstand einzuhalten.
5. An Sonn- und Feiertagen ist das Abbrennen nicht gestattet.